Guomeimei - die Frau macht die Regierung noch unglaubewüriger

Jeder weiß, dass die chinesische Regierung unheimlich korrupt sind. Aber solange sie die Medien komplett und Internet meistens unter Rolle hat, kann man noch nicht die konkreten Beweisen finden...

Nachdem es neueste Erdbeben in Sichuan gegeben hat, ist das Thema von Korruption in Roten Kreuz wieder hochgekocht. Guo, eine Managerin in Rot Kreuz, wurde vor knapp zwei Jahren vorgeworfen, dass sie mehrere Hundert von Millionen Euro aus Spendengeld zur eigenen Nutzung gemacht hat. Sie hat in Internet mehrere Fotos veröffentlicht, in den sie ihre stolzen Hermes Birkin Taschen, Prosche ... präsentiert. Die Roten Kreuz hat damals sofort dementiert, dass Guo nicht von Rot Kreuz sei.

Die Glaubwürdigkeit von Rot Kreuz ist damit zum Recht nicht mehr da. Die Rot Kreuz hat für die Erdbeben sogar deutlich weniger als Jet Li's Charity Fund "Yi" gesammelt. Rot Kreuz hat überraschenderweise verkündet, dass sie den Fall mit Guo jetzt ernt nimmt und ermitteln will???!!! Guo und ihrer Berater haben gestern reagiert. Guo hat bedroht, dass wenn sie zum Fall gebracht würde, wird sie mehrere hochrangigen Manager und Politiker mit runterziehen. Sie besitzen angeblich mehrere Sextapen von Guo und mehreren Manager in Rot Kreuz und Politikern!!! Hammer!!!

Die ganze China freut sich in China auf die Videos. Wird sie jetzt das Ende von kommunistischer Partei einleiten???

wong favoriten Reddit Linkarena live Digg facebook Google myspace_en twitter_en Yahoo