das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

Homosexualität wurde bis 2001 in China offiziell immer als geistliche Störung gesehen. Nachdem die Regierung in 2001 große kampagne gegen ungeschützte Sex bei Homo-Partner gestartet hat, ist Homosexualität keine Krankheit mehr. Laut inoffizieller Quelle gibt es in China ca. 30 Mio. Schwule und Lesbian. Rund 16 Mio. Schwulen haben wegen Druck von außen mit einer Frau geheiratet.

Aber es gibt tendenziell immer mehr Menschen, die ganz offen zu ihrer Homosexualität stehen. Gestern gab es in Peking zuerst mal eine Hochzeit(inoffiziell, amtlich unerkannt) zwischen zwei Senioren.

n steigender Anzahl von AIDS infizierten Homo-

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

das erste Homo-Paar aus Senioren in Peking

wong favoriten Reddit Linkarena live Digg facebook Google myspace_en twitter_en Yahoo